Ingenieurbüro für Gebäudetechnik
Sachverständige im Bauwesen
Unabhängige Energieberater

Feuchteschadenuntersuchung Referenzen

einzeiliger Platzhalter



Fitness-Center,  Hamburg Altstadt

Aus dem Sanitärbereich drangen geringste Wassermengen stetig in die Tiefgarage und führten zu Schäden an einem offen geparkten Cabriolet. Der zu untersuchende Bereich beinhaltete neben vielen Duschwasserabläufen über 100 qm Fliesenboden.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


EmmaPlambeckHaus, Bj 2007
Norderstedt

Nach Bezug der Wohnanlage wurde Feuchtigkeitseintritt durch die weiße Wanne bemängelt. Nach Abschluss der Ursacheanalyse unterbreiteten wir Maßnahmevorschläge zur Instandsetzung.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


MFH-Altbau frisch saniert,
Berlin-Mitte

Thermografische Untersuchung der Außenwände in einer der Wohnungen nach Sanierung im Auftrag eines öffentlich bestellten Sachverständigen für Holz- und Bautenschutz, nach Mieterbeschwerden.

j+p: Feuchtigkeitsschaden-Thermografie


Bauernhaus bei Kappeln von 1882

Starke Durchfeuchtungen im Keller und ins EG aufsteigende Feuchte. Eine Sanierungsfirma hatte bereits mit der Sanierung begonnen. Es wurden über einen längeren Zeitraum die Feuchtewerte gemessen um den Trocknungserfolg zu dokumentieren.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


Etagenwohnung am Rothenbaum

Im Rahmen eines Rechtsstreites beauftragte bei uns der Mieter 2006 ein Parteigutachten zur Schadenslage in der erst wenige Jahre alten Wohnung. Es ging hauptsächlich um Wärmebrücken, Durchfeuchtungen, Kondenswasser- schäden  und losen Putz.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


Gründerzeitvilla, Hamburg-Nienstedten

Aufgrund einer Umgestaltung der Gartenanlage kam es zu Wassereinbruch ins Haus. Die Kellerwände waren von innen mit einer Vorsatzschale verkleidet, so dass die Suche über die Ausdehnung des Wasserschadens nur endoskopisch erfolgen konnte.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


Brakula, Hamburg-Bramfeld

Im Zuge einer Rundumsanierung wurde der Erhaltungszustand der  Kellerwände überprüft. Durch die Jahrhunderte lange Bodenfeuchte waren sowohl die Fugen als auch die Mauersteine in ihrer Festigkeit schon stark geschädigt.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


EFH, Bj. 1967, Hamburg-Poppenbüttel

Weil im Keller ein Badezimmer erstellt werden sollte, wurden eine Untersuchung der vorhandenen Feuchteschäden inkl. Sanierungs- und Grundleitungserneuerungskonzept mit anschließender Begleitung der Sanierungsmaßnahmen und beauftragt.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


Villa an der Elbchaussee, Hamburg

Auf dem Grundstück waren zwei Gebäude vorhanden, die 2008 alle aufwendig saniert und mit staatlichen Fördermitteln auch energetisch optimiert wurden. Durch die Umbaumaßnahmen kamen zusätzliche Brandschutzauflagen zum Tragen, für die wir das Konzept erstellten. Zusätzlich wurden Feuchteschäden begutachtet.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


Wohnung in altem MFH in Glückstadt

im Auftrag der Hausverwaltung erstellten wir 2005 ein Schimmelsanierungskonzept für eine einzelne Wohnung im 1. OG.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung


MFH von 1968, Hamburg-Schnelsen

Im Auftrag der WEG wurde Aufklärung darüber gewünscht, in wie weit sich bei diesem Gebäude mit 27 Wohnungen Feuchteschäden im EG mit förderfähigen Wärmedämmmaßnahmen sanieren lassen.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung und  Hamburger Energiepass


EFH-Neubau, Norderstedt

Nach Bezug des Gebäudes erschienen auf der Fassadenoberfläche, besonders unterhalb der DG-Fenster starke Ausblühungen. Die Fassade bestand aus stark kapillaraktiven  holländischen Handstrichziegeln. Wir untersuchten die Ursache dafür.

j+p: Schadengutachten


EFH, Bj. 72, saniert 2005

Komplettsanierung: Dach, Fenster, Heizungsanlage, Kellerausbau.

Nachdem dem Bauherren die ersten Mängel auffielen, wurden wir mit der Baubegleitung beauftragt.

j+p: Sanierungsbedarfsuntersuchung
        Baubegleitung            
... für weitere Bilder und Details bitte anklicken
up down


feuchte Wohnung in Hamburg-Wandsbek

Durch einen Wasserleitungsleckage war die Wohnung über mehrere Jahre durchfeuchtet worden, so dass sich Schimmel gebildet hatte, der durch Malerarbeiten immer nur für kurze Zeit "verschwand".

j+p: Feuchteschadenuntersuchung und Leckageortung
... für weitere Bilder und Details bitte rechts anklicken
up down


1992 saniertes MFH in Wismarer Altstadt

In dem mangelhaft sanierten Haus hatte sich bis 2005 unter einem Badezimmer im 3.OG Hausschwamm gebildet. Wir untersuchten die Ausbreitung und erstellten ein Konzept für die neurliche erforderliche Sanierung über 3 Geschosse.

j+p: Sanierungskonzept      
... für weitere Bilder und Details bitte rechts anklicken
up down


Mietwohnung in 3-FH, Seevetal

Wegen unzureichender Beheizbarkeit im Winter hatte der Mieter die Miete gekürzt und benötigte ein Gutachten um dem Vermieter die Schwachstellen aufzuzeigen.
Die Öffnung von außen durch Dachdecker bestätigte dann unser Gutachten.

j+p: Schadengutachten
... für weitere Bilder und Details bitte rechts anklicken
up down


Medizinische Massagepraxis, Hamburg-Eimsbüttel

In der Massage- und Physiotherapie-praxis waren Verfärbungen und Schimmelflecken an Innen- und Außenwänden aufgetreten. Die Ursache sollten ermittelt werden und Abhilfemaßnahmen vorgeschlagen werden.

j+p: Schadensgutachten


EFH, Norderstedt, 1939

Das vermietete Objekt hatte einen feuchten Keller. Die Ursache sollte gefunden werden. Vor Ort wurden aber auch noch weitere Schäden im Dach und an den Außenwänden vorgefunden, entsprechend vielfältig waren die Ursachen.

j+p: Schadengutachten



Hamburg-Eppendorf
Aus dem Sanitärbereich drangen geringste Wassermengen stetig in die Tiefgarage und führten zu Schäden an einem offen geparkten Cabriolet. Der zu untersuchende Bereich beinhaltete neben vielen Duschwasserabläufen über 100 qm Fliesenboden.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung
... für weitere Bilder und Details bitte anklicken
up down


Restaurant Gallo Nero, Hamburg-Winterhude

In dem Restaurant tropfte es an einigen Stellen regelmäßig von der Decke, eine Situation, die natürlich schnellstens behoben werden musste. Wir wurden hinzugerufen, um die Ursache zu finden und Sanierungsvorschläge zu erstellen.

j+p: Feuchteschadenuntersuchung
... für weitere Bilder und Details bitte anklicken
up down



Feuchtigkeitsuntersuchung, Schadenuntersuchung, Bauschadenuntersuchung bieten wir an in:

Ahrensburg - Bad Oldesloe - Barmstedt - Bargfeld-Stegen - Bargteheide - Böblingen - Bönningstedt - Buchholz - Buxtehude - Ellerau - Ellerbek - Elmshorn - Esslingen - Glinde - Halstenbek - Hasloh - Hamburg - Jesteburg - Kaltenkirchen - Kiel - Leinfelden Echterdingen - Lübeck - Nahe - Neu Wulmstorf - Norderstedt - Oststeinbek - Pinneberg - Quickborn - Reinbek - Rellingen - Rosengarten - Schenefeld - Seevetal - Sindelfingen - Stuttgart - Tangstedt - Trittau - Uetersen - Wedel - Wentorf - Winsen (Luhe)







 

.

© jenner+partner Gbr | Alle Rechte vorbehalten